Dr. Birgit Vock-Wannewitz

Dr. Birgit Vock-Wannewitz studierte und promovierte im Bereich der Kommunikationswissenschaften, BWL, Arbeits-, Betriebs-, und Organisationspsychologie. Sie erhielt eine Ausbildung zum systemischen Coach. Sie ist nicht nur als Managerin in leitender Position in einem weltweit führenden Unternehmen tätig, sondern sie arbeitet ebenso als freiberuflicher Coach für Berufsorientierung und Karriereplanung, ist Dozentin an verschiedenen Hoch- und Fachschulen, Unternehmensberaterin und nicht zuletzt ist sie eine leidenschaftliche Bewunderin und Kennerin der Pferde.

Dr. Birgit Vock-Wannewitz große Liebe gilt den Lusitanos und deren Heimatland Portugal. Viele Reisen führten die Autorin zu Züchtern und Ausbildern von portugiesischen Pferden und verschafften ihr so einen wunderbaren Einblick in die Tradition und Gesellschaft Portugals, die eng mit den Pferden verbunden ist. Seit über 10 Jahren ist sie Besitzerin mehrerer Lusitanos aus unterschiedlichen Zuchtlinien. Für Manager oder die, die es einmal werden möchten, gibt sie auf ihrem Hof im IPSUM Ausbildungszentrum Seminare und ihre Hengste sind dabei die Co-Trainer. Befreit von Hektik und Stress des beruflichen Alltags können hier Führungskräfte ihre Persönlichkeit entdecken, schulen und wirkliche Führungskompetenzen entwickeln.
Daneben setzt sie sich für einen kompetenten Umgang mit Pferden sowie eine artgerechte Haltung und Ausbildung ein. Die Frage nach Sinn und Sinnhaftigkeit beschäftigt sie und wir dürfen gespannt sein, auf die Antworten, die sie uns in ihrem neuen Werk über die Lusitanos geben wird. 


www.hofimschulgarten.de



 

 

Blick ins Buch

Lusitano 2.jpg
Lusitano 2a.jpg
Lusitano 4.jpg
Lusitano 4a.jpg
Lusitano 5.jpg
Lusitano 5a.jpg
Lusitano 6.jpg
Lusitano 6a.jpg

Video